Blick auf einen Alpensee

Etappenreise mit Start und Ziel in Klagenfurt

Alpenpanoramatour

ins Grüne Herz Europas

Level

Level 3

Tagesetappen

35-78 km

Dauer

10 Tage /
9 Übernachtungen

Highlights
Wörthersee; Lindwurmbrunnen und Maria-Theresia- Denkmal, Wappensaal im Landhaushof, Aussichtsplattform am Stadtpfarrturm, Maria Saaler Dom, Halbinsel und Schloss Maria Loretto; Keutschach am See mit weltweit höchsten Aussichtssturm aus Holz auf dem Pyramidenkogel; Ausgrabungsstätten aus drei Jahrtausenden mit Museum in Schiefling am Kathreinkogl; Villach: Stadtpfarrturm und Kirche St. Nicolai; Filialkirche in und Wasserfall in Pöckau; Arnoldstein mit Schrotturm, Bunkermuseum, Kreuzkapelle und Klosterruine; Andreas-Kirche mit Fresken von Meister Thomas von Villach; San Nicolo di Coccau mit sehenswerten Fresken aus dem 11. Jhdt.; Tarvisio mit internationalem Schaubergwerk und der Kirchen Santi Pietro e Paolo/ Madonna di Loreto; Bled mit gleichnamigen Bergsee, Marienkirche mit Wunschglocke auf kleiner See-Insel, Burg und Schloss Grimschitz; bis zu 300 m tiefe Vintgar-Klamm zwischen den Bergen Hom und Boršt; Slowenisches Bergsteigermuseum, Barockkirche St. Clemens und Eingang zum Triglav-Nationalpark in Mojstrana; Kranjska Gora im Savetal mit hölzerner russischer Kapelle und Nordischem Skizentrum in Planica (Skiflugschanze); Tolmin mit dem Schloss der Patriachen von Aquileia; wilde Tröge auf der Soca ; Bovec mit dem weltberühmten Wasserfall aus den Filmen der Chroniken von Narnia; alte Synagoge „Sinagoga Ebraica“, Kirche des Heiligen Ignatius, Burg „Castello di Gorizia“ und das Palazzo Coronini in Görz/ Gorizia/ mit wilden Camargue-Pferden; Weltkriegthemenpark „Parco Tematico della Grande Guerra di Monfalcone“ und Naturschutzgebiet „Lago di Doberdo-Pietra Rossa“ bei Monfalcone; Castello di Miramare (Sissis Lieblingsschloss); Trieste mit der Piazza dell’Unità mit Rathaus und historischem Ensemble, Kathedrale San Giusto, Barockkirche Santa Maria Maggiore, römischer Forumsbasilika, venizianisches Kastell, römisches Amphitheater, Canale Grande, serbisch-orthodoxen Kirche San Spiridone und historischem Kaffeehaus San Marco

Stadt am Fluss
Blick von einem Berg auf einen Fluss
Stadt an einer geschwungenen Brücke
Karte mit Übersicht der Tour

 Reiseplan

  • 1. Tag
    Ankunft, private Anreise in das sonnenreichste Bundesland Österreichs nach Klagenfurt/ Kärnten an einem der wärmsten Alpenseen, der Wörthersee
  • 2. Tag
    Klagenfurt/ A – Villach/ A; Vom Wörthersee zur Drau // 43 km, 100 hm
  • 3. Tag
    Villach – Tarvisio/ I, Von den Karawanken auf ehem. Bahntrassen in das Land des Dolce Vita // 35 km, 320 hm
  • 4. Tag
    Tarvisio / I– Bled/ Lesce/ Slo, Auf alten Bahntrassen zu den Oberkrainern/ Slowenien // 56 km, 380 hm
  • 5. Tag
    Bled/ Slo – Kranjska Gora / Slo, Auf alten Bahntrassen in den Nationalpark Sloweniens // 38 km, 540 hm
  • 6. Tag
    Kranjska Gora/ Slo – Bovec/Slo, Über alle Berge – vom Vrsicpass (1611 m, höchster Gebirgspass Sloweniens) zum Zusammenfluss der Koritnica mit der Soca // 56 km, 970 hm
  • 7. Tag
    Bovec/ Slo – Gorizia/I, Vom Wasserfall ins wunderschöne Tal der Soca // 78 km, 680 hm
  • 8. Tag
    Gorizia/ Sl– Monfalcone – Trieste/I (Klein-Wien), Von der Isonzo zur Adria // 56 km, 390 hm
  • 9. Tag
    Trieste/I – Klagenfurt/A, Rücktransfer per Bahn nach Klagenfurt
  • 10. Tag 
    Klagenfurt/A Abschlussfrühstück und individuelle Abreise

Unsere Leistungen

  • 9 Übernachtungen mit Frühstück in *** oder vergleichbaren Hotels/ Pensionen
  • Rücktransfer per Bahn von Triest nach Klagenfurt
  • GPS Routen von Hotel zu Hotel
  • ausführliches Infomaterial
  • Reisesicherungsschein

Wir empfehlen eine Reiserücktrittskostenversicherung. 

– Änderungen und Irrtümer vorbehalten – 

 

Ihr direkter Draht zu uns: 0541 760 28 214, ed.olevem@tdimhcs.u

Chat öffnen
1
Scan the code
Hallo 👋.
wie können wir Ihnen helfen?